Logo

FreieTonne

Forum Kontakt Seekarte Logbuch Download Windows Download Linux Download Mac Download Mobilgeräte Menu

Forum

Um ein Thema zu abonnieren klicken Sie bitte auf den Briefumschlag oben rechts. Der färbt sich dann blau ein, und Du wirst per Mail über neue Beiträge informiert. Als angemeldeter Map-Editor (Nutzer) kannst Du ein neues Thema am Ende dieser Seite anlegen.

Zurück zum Forum | Zur letzten Antwort

Tileserver unter Ubuntu 20.04 (ET80) 04.06.20 15:55
Hallo zusammen,

die Anleitung zum Aufsetzen des Tileservers unter Ubuntu ist ja schon etwas in die Jahre gekommen - Ubuntu Version 11.10.

Zunächst habe ich die Anleitung mit der alten Version 11.10 nachvollzogen und zum laufen gebracht (mit Problemen bei der Darstellung mancher Flächen-Grenzen in den Tiles).


Ich hab mich deshalb dran gemacht, dies für die aktuelle Version (Ubuntu 18.04) zu testen.

Da es das PPA von Kai Krüger nicht für Ubuntu 18.04 gibt, habe ich die Tileserver Installation und Konfiguration nach der Anleitung von switch2osm.org nachvollzogen.

Obwohl der Ablauf sehr viele Schritte hat, ist dieser gut erklärt und per Kopie der Kommandos einfach aufzuführen.
Es bedarf lediglich kleiner Änderungen (u.a. Benutzername und einige Pfade).

Bei Interesse kann ich meine Mitschrift ins Reine schreiben, dann kann es jeder selbst versuchen.

Gruß ET
Hallo ET80,
Hört sich Interessant an. Ich hätte Interesse an einer Mitschrift.
Gruß Peter

saftpeter - 11.06.20 21:33

 
Hallo Peter,
bitte entschuldige meine späte Antwort.
Ich schreib es zusammen und stelle es dann hier rein.
Gruß ET

ET80 - 06.07.20 22:11

 
Hallo,

ich bin Schritt-für-Schritt (mit kopieren-einfügen) der Anleitung hier gefolgt https://switch2osm.org/serving-tiles/manually-building-a-tile-server-20-04-lts/

Ich habe mir die Mühe gemacht alle Schritte in ein Bash-Skript zu packen, sodass die Installation automatisch erfolgt - es muss nur Benutzername und Passwort definiert werden.
Das Skript findet sich hier: https://drive.google.com/file/d/11JJWsVBCkuRckG4bbT93eD9KbUaaFVm1/view?usp=sharing

Wer es manuell durchführen möchte, folgendes habe ich geändert
m) erforderlich
o) optional


1. Tileserver-Installation

m) alle Nennungen von 'renderaccount' mit dem gewünschten Benutzer ersetzen

o) ich habe alle Aufrufen von 'apt install' mit 'apt -y install' ersetzt
(dadurch werden keine Fragen nach der Installation der Paket gestellt)

o) nach 'carto project.mml > mapnik.xml' - Wasserflächen
dunkler (Farbwert aad3df durch 5252FB ersetzen)
'sed -i "s/aad3df/5252FB/g" ~/src/openstreetmap-carto/mapnik.xml'

m) mit 'sudo nano /etc/apache2/sites-available/000-default.conf' - zusätzlich ist zu ändern
'[ajt]' ersetzten mit '[default]'
'/hot/' ersetzten mit '/osm/' (Zeile mit URI)
'renderaccount' ersetzten mit gewünschten Benutzer (wie oben genannt)
'/var/www/html' ersetzten mit '/var/www' (Zeile DocumentRoot)

m) mit 'nano ~/src/mod_tile/debian/renderd.init'
'renderaccount' ersetzen mit gewünschtem Benutzer (Zeile RUNASUSER)

m) Slippymap in Webserver-Verzeichnis kopieren und '/hot/' durch '/osm/' ersetzten
'sudo cp /home/wwwdata/src/mod_tile/slippymap.html /var/www/'
'sudo sed -i "/OpenLayers.Layer.OSM/s/\/hot/\/osm/g" /var/www/slippymap.html'


2. FT-Installation

m) PHP installieren
'sudo apt -y install libapache2-mod-php php-cgi'

o) Java installieren
'sudo apt -y install openjdk-8-jre'
# openjdk-7-jre in 20.04 nicht verfügbar

m) FT-Installation
'wget https://www.freietonne.de/downloads/ft-install-linux-mod_tile.tgz'
'cp ./ft-install-linux-mod_tile.tgz /tmp/ft-install-linux-mod_tile.tgz'
'cd /'
'sudo tar -xvzf /tmp/ft-install-linux-mod_tile.tgz'


Gruß
Thomas

ET80 - 30.12.20 21:12

 
Danke !!!
Werde ich versuchen.
Guten Rutsch
Peter

saftpeter - 31.12.20 11:25

 
Gutes Neues!
Und viel Erfolg beim Testen ;)
Gruß
Thomas

ET80 - 01.01.21 12:09

 
Hallo Thomas,

zunächst alles Gute für das Jahr 2021 ...

Danke für die Infos, bin bisher nicht dazu gekommen, werde aber versuchen, nach Deinen Hinweisen einen aktuellen Server aufzusetzen.

Für die FT hatte ich das komplette Planetfile importiert, das ist allerdings schon 6 oder 7 Jahre her. Damals reichte ein I7 mit 16 GB RAM und SSD aus. Der Import hat allerdings knapp 3 Wochen gedauert und ist mehrfach aus irgendwelchen Gründen fehlgeschlagen. Ein Abenteuer also.

Und ich würde immer das Planetfile nehmen. Irgendwann fährt jeder mal nach China, und dann ist es schön, eigene Karten dabei zu haben. Mir ging es jedenfalls so, als ich den Yangtse vom 3 Schluchten Staudamm stromauf erfaßt habe ;-)

Also nochmal vielen Dank, ich melde mich, wenn ich da etwas weiter bin.

Beste Grüße
Jan

jjOffline - 03.01.21 19:16

 
Hallo Jan,

auch für Dich alles Gute im neuen Jahr 2021!

Du kannst die Installation direkt mit dem Skript machen, welches ich erzeugt habe: https://drive.google.com/file/d/1bc0EAhpJ27qFOlU83zta1yhIS_bz3gYF/view?usp=sharing

Meine Tileserver-Instanz habe ich damit installieren lassen.
Aktuell importiere ich das Planetfile.
Ich schätze dank SSD sollte das maximal eine Woche dauern.

Die Aktualisierung der OSM Daten habe ich ebenfalls vorbereitet.
Sobald der Import durch ist, prüfe ich ob ich die Datenbank dauerhaft auf dem neuesten Stand halten kann.
Dann sehe ich auch wie dafür der Speicherplatz-Bedarf ist.

Mein Skript erzeugt ein weiteres Skript auf dem "Schreibtisch" welches die Befehl für die nötigen Pakete, Files und Anpassungen enthält um die Aktualisierungen durchzuführen.

Viele Grüße
Thomas

ET80 - 03.01.21 23:52

 
Hallo,

ich melde mich mit einem Zwischenstand zum Planet-File Import.

Leider ist auch direkt auf der Hardware (ohne Virtualbox dazwischen) der Festplattenspeicher (1TB) beim Import vollgelaufen.

Ich habe ein zusätzliche Platte bestellt und melde mich sobald ich meinen neuen Versuch zu einem Ergebnis gebracht habe.

Gruß
Thomas

ET80 - 12.01.21 23:40

 
Hallo Thomas,

so etwas hatte ich befürchtet. Gibt es irgendwelche Empfehlungen, wieviel Festplattenspeicher benötigt wird?

Viel Erfolg
Jan

jjOffline - 13.01.21 09:33

 
Hallo Jan,

ich hab jetzt noch eine zusätzlich 500Gb SSD bestellt.

Soweit ich das gesehen habe, ist beim Aufbau einer Ways Tabelle (vermutlich im temp Ordner) der Speicher voll gelaufen.
Ich hoffe daher, dass die 1Tb nach Abschluss der Imports
ausreicht.

Wenn die SSD da ist, dauert der erneute Test noch zwei Tage.
Sobald ich ein Ergebnis habe, melde ich mich.

Gruß
Thomas

ET80 - 13.01.21 19:36

 
Hallo Thomas,

hab ich das richtig gelesen, daß Du jetzt auf blanker Hardware ohne Virtualisierung rechnest?

Ich drück ja die Daumen und verfolge den Fortschritt mit großer Spannung :-)

Jan

jjOffline - 13.01.21 21:18

 
Hallo Jan,

stimmt, ich teste jetzt erstmal direkt auf der Hardware ohne Virtualbox - schien mir speziell mit der SSD fast doppelt so schnell zu sein.
Falls das klappt kann ich Installation auch einfach in ein VM umwandeln.

Ich halt Dich auf dem Laufenden ;)

Thomas

ET80 - 14.01.21 03:37

 
Hallo Jan,

mir war beim Test leider wieder der Speicherplatz ausgegangen :(

Jetzt habe ich mit 2Tb NVMe getestet und der Import war nach ca. 28h fertig.
Der Speicherplatz-Bedarf der DB nach dem Import ist ca. 880Gb plus 70Gb Flat-File.

Die Updates der Datenbank laufen ebenfalls, ich verwende das stündliche Diff.
Ob bzw. wie oft man die Datenbank aktualisiert muss man überlegen, da dann die Datenbank wächst und eventuell auch optimiert werden muss.

Aktuell render ich die oberen Zoomstufen 4-10.
Als nächstes mache ich meine Server per Internet erreichbar.
Sobald das steht, stelle ich die Adresse hier rein.

Gruß Thomas

ET80 - 03.02.21 19:45

 
Zwischenstand zum Update der OSM Daten.

Aktuell dauert das zu lange um auf Stand zu bleiben, ich untersuche das noch.
Da allerdings durch die Änderungen auch immer die Tiles ungültig (expire) werden, erzeugt das neu-rendern ganz schön viel Aufwand.

Du hast die Kacheln ja auf einem Server zwischengespeichert.
Demnach macht es wohl mehr sinn, den Import z.B. alle 3 bis 6 Monate komplett neu zu machen.

Allerdings hatte ich die 28h Import für das Planet-File nur mittels m.2 NVMe (angeschlossen per PCI-E) erreicht.
Das würde dein Server-Board soweit ich sehe sogar unterstützen.
Eine 1Tb SSD hätte ich allerdings noch übrig, die könnte ich sponsern - ich muss nur prüfen ob ich den Import vom Platzbedarf darauf fertig bekomme.

Updates folgen,
Gruß Thomas

ET80 - 10.02.21 12:01

 

Zurück zum Forum | Nach oben

Um ein Thema zu abonnieren klicken Sie bitte auf den Briefumschlag oben rechts. Der färbt sich dann blau ein, und Du wirst per Mail über neue Beiträge informiert. Als angemeldeter Map-Editor (Nutzer) kannst Du ein neues Thema am Ende dieser Seite anlegen.